Samstag, 11 Juni 2011 10:35

Hammersystem MR30

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das MATO Hammersystem MR30 wird in Fördergurten mit Festigkeiten bis zu 1.400 kN/m eingesetzt, wenn eine Hammerinstallation und eine leichte, einfach zu handhabende Ausrüstung bevorzugt wird. Einsatzgebiete:
Kohlebergbau, Landwirtschaft, Allgemeine Industrie.

Gurtverbinder und Gurtverbindestäbe

Serienausführung MR35A und MR37A mit vorinstallierten Krampen

Verbinder:

  • Speziell für Mehrlagen-Gummi-Gurte
  • Breite Auflagefläche, dadurch kein tiefes Eindringen in die Gummi-Oberfläche und keinen Wellenbildung
  • Lieferbar in Streifen für Standard-Gurtbreiten von 900, 1.000, 1.050, 1.200, 1.350 und 1.400 mm
  • Andere Größen auf Antrage erhältlich

Platte und Krampen:

  • Plattenmaterial: Spezialstahl verzinkt
  • Krampenmaterial: Spezialstahl



Gurtfestigkeit in kN/m bis 1.050 bis 1.400
Min. Trommeldurchmesser in mm 250 350
Gurtdicke in mm
5-10
10-15
Verbindertypen:
Serie MR35A MR37A
Verbindestäbe:
Edelstahllitze mit Spezialummantelung P1E P2E*
Verzinkte Stahldrahtlitze L1 L2*
min. Durchmesser in mm 5,3 5,6

im oberen Gurtdickenbereich auch P3E und L3 einsetzbar.
Gelesen 6283 mal Letzte Änderung am Montag, 19 August 2013 03:12
Mehr in dieser Kategorie: « Hammersystem H30